Meine Lieblingspodcasts

Podcast Empfehlungen für Baustelle und Garten

Ob Langeweile oder das Bedürfnis nach menschlichen Stimmen: Der Corona-Lockdown ist der perfekte Anlass für ein paar Podcast-Empfehlungen!

Seitdem wir hier schwer am Bauen sind, bin ich ein großer Fan von Podcasts geworden! Es ist ein großartiges Medium für die Baustelle und den Garten. Denn gerade wenn ich alleine am Werkeln bin, fehlen mir oft Gesellschaft und Dialog. Und während ich meine Hände und Augen gebrauche, sind meine Ohren total unausgelastet und meistens mit Hörschutz verschlossen. Dazu kommt meine stetige Wissbegier und die Sucht nach Selbstoptimierung – ich will also gerade während stupider Fleißarbeiten auf der Baustelle auch noch was Lernen. Daher hier meine Lieblingspodcasts aus vielen unterschiedlichen Bereichen in der Reihenfolge ihrer Entdeckung…

Podcasts für die Baustelle

Podcasts für die Baustelle

“Deutschland3000” mit Eva Schulz

Eva ist eine großartige Moderatorin! Sie ist aufgeschlossen und neugierig und stellt auch den schwierigsten Gästen unverblümte Fragen. Ihr Leitsatz ist “Wenn man über einen anderen Menschen etwas lernt, lernt man auch immer ein bisschen über sich selbst“. Das würde ich sofort unterstreichen! Und genau das passiert auch, weil das Gespräch mit Eva nie oberflächlich bleiben kann. Selbst wenn ihr jemand wie Philipp Amthor gegenübersitzt. Meine Lieblingsfolge ist die mit Teddy Teclebrhan. Da habe ich so viel lachen müssen, dass die Fliesen beim Verlegen verrutscht sind. Der Podcast eignet sich vor allem für frustrierende und ermüdende Arbeiten, da er schön auflockert und die Stimmung erhellt.

“Verbrechen” – Kriminalpodcast des ZEIT Magazins

Den Podcast von Sabine Rückert und Andreas Sentker habe ich beim Abschleifen der Dielen, Holzbalken und Möbel in der Ferienwohnung gehört. Nervenaufreibende Fleißarbeit eben. In jeder Folge wird ein einzelner Kriminalfall vorgestellt und intensiv besprochen. Dabei geht es um Kriminalpsychiatrie, Rechtsmedizin, Justizirrtümer und Skandale. Die Folge “Das Kind im Kühlschrank” hat mich besonders berührt. Hier wird das fatale Versagen eines ganzen Helfersystems und die teilweise desolaten Zustände der Jugendhilfe dargestellt. Aber Vorsicht – die Folge geht wirklich unter die Haut. Worin die Faszination für TrueCrime liegt, kann ich gar nicht sagen. Man fühlt sich nicht unbedingt gut nach dem Hören einer Folge. Trotzdem tut man sich das an… Der Podcast eignet sich vor allem für Arbeiten mit organischen Baustoffen wie altem Holz, Lehm oder rostigem Eisen, da hier die Vergänglichkeit nochmal eine ganz andere Bedeutung bekommt.

“Alles gesagt?” – Das unendliche Interview

Christoph Amend und Jochen Wegner von ZEIT Online laden prominente Gäste wie Politiker*innen, Schriftstellende oder Musikschaffende in ihren Podcast ein und löchern sie, bis der Gast selbst ein vorher vereinbartes Kodewort sagt. Das kann dann schon mal einige Stunden dauern. Das tolle an dem Podcast ist die ungezwungene Gesprächsatmosphäre und die Gastgeber stellen auch wirklich tolle Fragen und haken kritisch nach. So kann man einen sehr tiefen Einblick in die Lebenswelt und Ansichten der Gäste bekommen. Das ist gerade bei Politiker*innen sehr spannend. Mein Lieblingsfolge heißt “Uli Wickert, was ist das Geheimnis Ihres reichen Lebens?”. Hier lernt man den ehemaligen Tagesthemen-Moderator aus einer ganz anderen Perspektive kennen. Gehört habe ich die meisten Folgen im Winter in der kalten Werkstatt als ich die Küchenregale gebaut habe.

Holzwerkstatt Podcast

“Brennst du?” Podcast von Jonas Rothe

Der Podcast von Jonas Rothe hat einen besonders schönen Themenschwerpunkt!
Er hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen zu finden und durch seine Interviews zu portraitieren, die für irgendetwas brennen und Feuer für eine Sache gefangen haben. Für mich als Hörer ist es sehr inspirierend den Geschichten und Schilderungen anderer zu lauschen und zu erfahren, warum sie das tun was sie tun und wie sie überhaupt dahin gekommen sind. Manchmal ist es eine Krise die als neue Chance begriffen wird, manchmal ist der Zufall Schuld an einem neuen Lebensweg. Der Podcast eignet sich hervorragend für die kritischen und frustrierenden Momente am Bau, beispielsweise wenn es regnet und man nicht weiterkommt. Er hilft aber auch einfach so gegen den Blues!

Podcasts für die Gartenarbeit

Podcast für den Garten

Der “Hofhuhn Podcast” von Ingmar Jaschok

Ingmar ist Landwirt auf dem Bornwiesenhof im Hunsrück und ein wahrer Pionier in Sachen Hühnerhaltung. Das Wohl seiner Tiere liegt im sehr am Herzen und er versucht stetig die Haltungsbedingungen zu verbessern. Dabei sind die Aufzucht von Bruderhähnen und die Freilandhaltung für ihn selbstverständlich. Im Austausch mit Gastronomen enstehen neue Rezepte für die Verarbeitung unüblich alter Tiere, wodurch versucht werden soll die klassische Mast abzuschaffen. Neben dem sehr interessentan Podcast führt Ingmar auch einen sehr informativen Blog, der den Dialog zwischen Produzent*innen und Verbraucher*innen anregen soll. Ingmar ist immer sehr sortiert und klar in seinen Aussagen und begegnet seinen Gästen stets auf Augenhöhe. Das machen den Podcast und Blog sehr wertvoll. Ich höre den Podcast gerne beim Stall ausmisten, Hühner füttern oder beim Suppe kochen!

Hofhuhn Podcast

“Vom Garten Leben” Podcast mit Linus Keutzer

In den ersten Folgen des “Vom Garten Leben” Podcasts ging es noch relativ ruhig zu, frei nach dem Motto “Gemüse ist Punk”. Mittlerweile hat sich die Gangart etwas gewandelt denn Linus ist jetzt richtiger Direktvermarkter und vertreibt seine eigene Gemüsekiste an regionale Verbraucher*innen. Ich kenn Linus jetzt schon eine Weile und er war auch schon mehrfach bei mir im Podcast zu Gast. Die Entwicklung seines Ein Mann – Unternehmens ist sehr spannend zu beobachten und zu verfolgen. Er erzählt viel von seinen eigenen Erfahrungen und betreibt dabei keine Zensur. Das macht Linus so sympathisch und authentisch! So kann man von seinen Niederlagen lernen. Viele seiner Konzepte, von der Anbauplanung bis hin zu selbstgebauten Gewächshäusern und Werkzeugen, sind natürlich auch für ambitionierte Hobbygärtner interessant! Schön ist auch, dass neue Folgen jetzt immer häufiger erscheinen und Linus viele tolle Gäste vorstellt. Den Podcast höre ich sehr gerne beim Umgraben, der Aussaat frischen Gemüses oder dem abendlichen Wässern!

“Fit im Obstbaumschnitt” mit Lisa Nilles

Fit im Obstbaumschnitt mit Lisa Nilles

Lisa ist gelernte Bäuerin aus der Schweiz und betreibt einen sehr informativen Blog zum Thema Obstbäume und Obststräucher. Zugegeben, es war für mich anfangs etwas schwierig in den Podcast reinzukommen, da dass Themenfeld der Obstbäume für mich absolutes Neuland war und ich Schwierigkeiten hatte, die gehörten Informationen visuell auf unsere Bäume zu übertragen. Aber Lisa vermittelt in ihrem Podcast viel wichtiges Basiswissen über alte Obstbaumsorten, wie eine Veredelung funktioniert, warum es unterschiedliche Unterlagen für Obstbäume gibt, welche Krankheiten und Schädlinge auftreten können und wie die eigenen Bäume und Sträucher am besten gehegt und gepflegt werden. Meine Lieblingsfolge (FiO11) handeln von Wildobst und klimaresistenten Sorten. Den Podcast höre ich natürlich am liebsten beim Stamm kalken, Kirschen ernten oder Birnen schälen!

“Haus Hof Hühnerstall” mit Marco Jacob

Marco bezeichnet sich selbst als Freidenker und Optimist. Hört man die ersten beiden Folgen des noch sehr jungen Podcast, kommt auch das genau sofort rüber. Marco hat eine sehr angenehme und unaufgeregte Stimme und erzählt sehr unterhaltsam vom eigenen Hofprojekt. Dazu gibt es vor allem viele Parallelen zu unserem eigenen Projekt. Auch Marco ist autodidakt, experimentierfreudig und möchte natürlich leben. Auf seinem Blog dokumentiert er seine DIY-Projekten vom Tonieregal über Schneckenzäune zur eingekochten Marmelade. Ein Highlight sind natürlich die eigenen Bienen, die bei uns auch bald einziehen sollen. Bleibt nur zu hoffen, dass bald eine neue Folge erscheint!

Gartenpodcast

Hast du eine Podcast-Empfehlung!? Dann schreib mir! Ich freue mich immer über neuen Hörstoff und werde auch bald einen zweiten Teil dieser Reihe veröffentlichen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.